Einzelbett & Doppelbett

Wer weiß schon, was die Zukunft bringt?

Unser Leben gestaltet sich so mobil und flexibel wie nie zuvor. Damit du trotzdem nicht auf nachhaltig produzierte, hochwertige Möbel verzichten musst, haben wir unser metallfreies Massivholzbett entwickelt. Dank der innovativen Steckverbindung lässt es sich immer wieder schnell und einfach auf- und wieder abbauen, ohne dabei jemals an Qualität und Stabilität zu verlieren. Alle denkbaren Breiten gibts mit oder ohne Kopfhaupt, Nachtkästchen, Ablagen und anderem Zubehör – Hier kannst du dein Traumbett erstellen!

Und das Beste daran: Durch die Modulbauweise lässt sich die Größe deines Bettes an deine Lebenssituation laufend anpassen. Für uns von Modul Möbel Wolfschwenger definiert sich Nachhaltigkeit nämlich nicht nur über das Material, sondern auch über Flexibilität und eine lebenslange Nutzungsdauer.

Sonderanfertigungen wie Überlängen oder Individualisierungen sind dabei kein Problem für uns. Als Tischlerei mit eigener Fertigung in Österreich sind wir nicht an ein vorproduziertes Standardmodell gebunden und können unsere Betten nur für dich anpassen! Bilder und Rückmeldungen von bereits glücklichen Kund*innen findest du auf unserer Feedbackseite

Für mehr Eindrücke folge uns auf Instagram oder auf Facebook!

Das Wolfschwenger Modulsystem.

Einfach. Flexibel. Wunderbar wandelbar.

einzelbett metallfrei massivholz

Einzelbett

Unsere massiven Einzelbetten sind in den regulären Breiten 80cm, 90cm, 100cm, 120cm und 140cm verfügbar. Ob als Kinderbett, Jugendbett, Gästebett, Bettbank, Couch oder Sofa, unser Modulsystem bietet dir alle Möglichkeiten – und das in österreichischer Meisterqualität.

Durch das Austauschen von Bettseiten lässt sich unser Modulbett außerdem jederzeit verändern und an neue Umstände anpassen. Das einstige 90cm breite Kinderbett wird zum Jugendbett mit 140cm, oder das vorhandene Jugendbett verwandelt sich mit Partner*in ins 180cm große Doppelbett. Verändert sich die Wohnsituation ist auch manchmal eine Verkleinerung notwendig.

Die Einzelbetten aus Massivholz kommen für gewöhnlich ohne Mittelsteg aus. Bei den Breiten 120cm und 140cm kann aber abhängig vom verwendeten Lattenrost oder Schlafsystem ein zusätzliches Auflager notwendig sein. Je genauer wir deine Anforderungen kennen, desto besser können wir dein Bett für dich optimieren. Hier findest du technische Informationen und einen kleinen Leitfaden zum Thema Lattenrost und Matratzen.

einzelbett und doppelbett aus massivholz zirbe
einzelbett und doppelbett aus massivholz zirbe
einzelbett und doppelbett metallfrei massivholz
massivholzbett mit nachttisch metallfrei

Doppelbett

Unsere massiven Doppelbetten sind in den regulären Breiten 160cm, 180cm und 200cm verfügbar. Sie sind mit einem stabilen Mittelsteg versehen. Dieser bildet ein starkes Auflager, sodass wir auf störende Mittelfüße verzichten können. Ab einem Körpergewicht von 100kg raten wir allerdings zu einer zusätzlichen Verstärkung. Je genauer wir deine Anforderungen kennen, desto besser können wir dein Bett für dich optimieren. Hier findest du technische Informationen und einen kleinen Leitfaden zum Thema Lattenrost und Matratzen.

Wohnungen werden gewechselt, genauso wie Jobs, dein Beziehungsstatus ändert sich, die Umstände auch. Warum sollte sich deine Einrichtung nicht an die Wendungen die du deinem Leben gibst anpassen? Durch das flexible Stecksystem begleitet dich unser Modulbett durch alle Phasen deines Lebens. Das einzige, das sich bestimmt nicht ändert: Die Qualität und Nachhaltigkeit von natürlichem Massivholz und österreichischem Tischlerhandwerk!

Klappt es mit der Beziehung doch nicht so wie gedacht, musst du dir nicht vom (zu) großen Doppelbett den Raum verstellen lassen. Läuft es gut, kann nicht nur deine Familie sondern auch dein Bett mitwachsen. So individuell deine Lebensumstände und deine Platzverhältnisse sind, so flexibel bist du auch mit unseren möglichen Größenänderungen für dein Einzel-, Doppel- oder Familienbett.

doppelbett metallfrei massivholz
einzelbett und doppelbett metallfrei massivholz
massivholzbett metallfrei zirbe mit nachtkästchen
einzelbett und doppelbett metallfrei massivholz
doppelbett metallfrei massivholz

Schlaf ist die beste Medizin

Erholsamer Schlaf und Gesundheit gehen Hand in Hand

Für die wenigsten ist das neu und trotzdem fällt heutzutage den meisten von uns das Abschalten verdammt schwer. Als Unternehmerfamilie kennen wir das selbst nur zu gut. Wir können dir deine Pflichten, Sorgen und Anstrengungen nicht abnehmen, aber zu einer gesunden Schlafumgebung würden wir gerne beitragen. Dann klappts vielleicht auch besser mit dem rechtzeitigen zu Bett gehen.

Natürliche, atmungsaktive Materialien wie Massivholz, Schafwollfilz, Baumwolle oder Naturkautschuk tragen wesentlich zu einem gesunden Raumklima bei. Sie helfen die Luftfeuchtigkeit zu regulieren, kühlen bei Hitze, wärmen bei Kälte und leiten keine Strahlung weiter. Außerdem, was fast noch wichtiger ist, geben sie keine belastenden Stoffe an die Umgebung ab. Ganz im Gegenteil wirken sich die Inhaltsstoffe von Nadelhölzern wie der Zirbe positiv auf den vegetativen Erholungsprozess und die Herzfrequenz aus, sind antibakteriell und sogar pilzabtötend. Mehr über das Thema Massivholz und warum wir es so lieben findest du weiter unten auf der Seite.

In unserem Webshop haben wir eine kleine aber feine Auswahl an Schlafsystemen und Bettwaren für dich zusammengestellt. Selbstverständlich aus natürlichen Materialen und gefertigt im österreischichen Familienbetrieb.

Komforthöhe: Seniorenbett. Mitnichten!

Physiologische Bewegungsabläufe sind keine Frage des Alters. Ein erleichterter Ein- und Ausstieg aus dem Bett entlastet deine Wirbelsäule auch mit knackigen 20. Abhängig von deiner Körpergröße und der Höhe deines Schlafsystems kannst du schon mit unserer Standardrahmenhöhe (36cm) bequem das Bett verlassen. Spätestens wenn sich sich der Bandscheibenvorfall ankündigt, sollten wir allerdings über unsere Komforthöhe (46cm) reden. Wichtig: Das Wolfschwenger Modulsystem ist wunderbar wandelbar! Durch das Austauschen der Bettfüße wechselst du auch nachträglich noch von Standard- zu Komforthöhe oder umgekehrt. Eben, ein Bett so flexibel wie dein Leben.

Schlafapnoe, Schnarchen, Asthma bronchiale, (Stiller) Reflux

Tagesmüdigkeit, Konzentrationsstörungen, Leistungabfall und eine massive Einschränkung der Lebensqualität können die Folgen von Krankheitsbildern wie dem Schlafapnoesyndrom, einer chronischen Entzündungsreaktion der Bronchien, gastroösophagealer Reflux und jeglicher Obstruktion der oberen Atemwege sein. Natürlich können unsere Betten dich nicht heilen! Vielleicht können wir dir aber mit einer schrägen Idee zu mehr Schlafqualität verhelfen. Hier kannst du alles über unser einzigartiges Refluxbett lesen.

Unsere schönsten Accessoires

Holzmuster anfordern

Nachttisch

Nachtkästchen

Ablage

Schlafsysteme

Bettwaren

Warum Massivholz?

Eine Investition in die Gesundheit

Shinrin Yoku, also „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“, ist in Japan seit den frühen 80ern fester Bestandteil der aktiven Gesundheitsvorsorge. Nachweislich senken regelmäßige Aufenthalte im Wald Blutdruck und Blutzucker, verringern die Bildung des Stresshormons Kortisol, stärken aktiv das Immunsystem und sollen sogar potentielle Krebszellen zerstören. Nicht zufällig gilt auch in Österreich der Wald per Gesetz als für alle Menschen zugänglicher Erholungsort.

Unser Gesundheitstipp Nummer Eins lautet also: ab in den Wald! Tipp Nummer Zwei: hol dir die positive Wirkung mit Massivholz in dein Zuhause. Wesentlich verantwortlich für das belebende Waldfeeling sind nämlich Terpene, spezielle Moleküle, die von Bäumen, ihren Nadeln und ihren Harzen abgesondert werden. Entsprechend sind sie vor allem in Nadelhölzern und ihren ätherischen Ölen hochkonzentriert enthalten.

Metallfreie Steckverbindung

Metallfreie Betten sollen helfen die elektromagnetische Belastung im Schlafzimmer zu reduzieren. Kann sein und einen Versuch ist es allemal wert. Um ehrlich zu sein denken wir allerdings, es ist noch gesünder, wenn das Smartphone und der Laptop über Nacht einfach im Wohnzimmer bleiben. Was wir dafür sicher wissen ist, das Metallteile wie Schrauben oder Nägel mit der Zeit ausleiern, sprich ihre Stabilität verlieren – lästiges Quietschen inklusive. Unsere patentierte, metallfreie Steckverbindung hält nach dem 10 Umzug noch immer bombenfest, lässt sich auch das 11 Mal wieder leicht lösen und gibt mit Sicherheit keinen Ton von sich – und das ein Leben lang.

Die Zirbe, der Promi unter den Nadelbäumen

Das Zirbenholz hat es in den letzen Jahren zurecht zur Berühmtheit geschafft. Wir lieben dieses feine, streichelweiche Holz mit seinem unwiderstehlichen Duft und der außergewöhnlichen Haptik sehr. Selbst ohne die viel zitierte Studie des Joanneums über die Senkung der Herzfrequenz und dem beschleunigten vegetativen Erholungsprozess, schläft es sich im Zirbenbett einfach herrlich.

Gleichzeitig wollen wir von Herzen eine Lanze für alle österreichischen Nadelhölzer brechen. Studien zeigen nämlich, dass zB Fichtenverkleidungen in Schulklassen zu höherer Konzentration bei verringertem Stressempfinden führen. Antibakteriell und sogar pilzabtötend sind ähnlich der Zirbe die Harze von Lärche und Kiefer. Außerdem ist so auch in der Optik für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Eiche, DAS Sinnbild für Kontinuität und Stärke 

Zusätzlich zu Fichte, Kiefer und Zirbe bekommst du unsere Betten aus massivem Eichenholz. Deutlich schwerer und härter als die Nadelbäume, investierst du bei einem Eichenbett nicht nur in die eigene Zukunft, denn selbst deine Ururenkel werden hier noch gut schlafen können. Antibakterielle Eigenschaften lassen sich übrigens auch bei Harthölzern nachweisen, wenngleich sie im Duft nicht mit den Nadelbäumen mithalten können.

Da wir unserer Oberflächen unbehandelt lassen, sind sie nicht nur von Natur aus schadstofffrei und speichelecht, sondern zusätzlich noch antielektrostatisch. Das heißt, sie ziehen keinen Staub an! Damit ist Massivholz nicht nur optimal für Putzmuffel wie uns, sondern eine echte Erleichterung für Allergiker*innen.

Nicht nur massiv sondern auch VOLL-Holz

Die Einzelteile unserer Betten werden übrigens nicht nur aus hochwertigem Massivholz hergestellt, sondern bestehen weitestgehend aus einem direkt aus dem Baumstamm gesägten, also „vollem“, Schnittholz-Pfosten. Näher am Wald geht es nicht!

Gratis Holzmuster anfordern