Familiy Business

Familienbetrieb 2.0 ...

… oder der Versuch drei Kinder und eine Tischlerei gleichzeitig zu führen.

Ganz ehrlich, das mit der Vereinbarkeit klappt mal gut, mal schlecht, die meiste Zeit wurschteln wir uns müde durch. Was wir aber als Eltern- und Unternehmerpaar gelernt haben ist: Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht. Short-term Goals sind unsere Sache nicht und wer Verantwortung übernimmt – egal ob Kindern, Kund*innen oder Umwelt gegenüber – muss lernen langfristig zu planen und nachhaltig zu handeln. Was uns außerdem beruflich wie privat ausmacht? Unverhandelbare Werte einerseits und eine riesen Portion Flexibilität andereseits.

Unsere Modul Möbel entwickeln wir immer aus unserem eigenen, persönlichen Bedarf heraus und gestalten sie so qualitativ, flexibel und langlebig, wie wir uns das für uns selbst wünschen. Kompromisslos. Gleichzeitig ist es uns eine wahre Herzensangelegenheit maßgeschneiderte Tischlerarbeiten anzubieten. Beratend, planend und ausführend stehen wir euch von Beginn an dabei zur Seite eure individuellen Wohn(t)räume umzusetzen – am liebsten natürlich in heimischem Massivholz.

David Wolfschwenger - Tischlermeister und Problemlöser

Wäre die Eierlegendewollmilchsau ein Möbelstück, David hätte sie entwickelt – oder er wäre zumindest knapp daran. Als begeisterter Massivholz-Tischler und detailversessener Planer läuft er zu Hochtouren auf, wenn es darum geht für unsere Kundinnen und Kunden in kniffligen Situationen und bei außergewöhnlichen Wünschen die individuell optimale Lösung zu finden.

Geht nicht gibt’s nicht – und das merkt man auch an seinen Modul Möbel Serien: Qualitativ, durchdacht, praktisch und flexibel zugleich. Durch die Kombination von traditioneller Tischlerei und moderner CNC-Technologie entstehen unter Davids Händen zukunftsfähige Massivholzmöbel die euch durch alle Lebenslagen begleiten können.

Ausbildung
Fachschule für Tischlerei Hallstatt mit Auszeichnung
Meisterschule für Tischlerei Hallstatt mit Auszeichnung
Meisterbrief (2005)
Studienberechtigungsprüfung für Architektur (2010)
Architekturstudium an der Technischen Universität Wien (2014, BSc)

Corina Wolfschwenger - Generalistin und Netzwerkerin

Als Frau für das große Ganze kümmert sich Corina um alle Belange die im Unternehmen außerhalb des Handwerklichen liegen. Die Querdenkerin versteht selbst Gegensätze nicht als Widerspruch, sondern stets als Potenzial. Ihren eigenen Ansprüchen als Konsumentin folgend sorgt sie bei Modul Möbel Wolfschwenger für nachhaltige, verantwortungsvolle Produktions- und Wirtschaftsbedingungen.

Corina findest du überall dort wo es für die Tischlerei gilt sich mitzuteilen und zu verbinden, zu präsentieren und zu kooperieren. Egal ob Off- oder Online, sie liebt und lebt die persönliche Beziehung zu Kund*innen und Geschäftspartner*innen.

Ausbildung
HTL für Hochbau in Villach mit Auszeichnung (2005)
Studium der Kunstgeschichte Uni Wien (2012, BA)
Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft Uni Wien (2013, Mag.a phil.)

David ist dein Ansprechpartner für ...

  • Planung und Umsetzung von Tischlerarbeiten
  • Kallkulation und Angebotslegung
  • Projekte mit CNC-Technologie, Lohnfräsen
  • Entwicklung Holzverbindungen und Modulmöbel
  • Konfiguration und Bestellung von Modulbetten
  • Materialeinkauf

Corina ist deine Ansprechpartnerin für ...

  • Bestellungen im Webshop
  • On- und Offline Marketing
  • Werbekooperationen
  • Handelskooperationen
  • Nachhaltigkeitsprojekte
  • Umsetzung von Datenschutz

Wer etwas will findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe. (Albert Camus)

Ziege im Heu

Nachhaltigkeit

Ja, eh! Welches Unternehmen spricht heute nicht davon. Wir würden euch gern erzählen, dass wir der super nachhaltigsten Betrieb, plastikfrei und selbstverständlich CO2 neutral, zwischen hier und Texas sind. Stimmt aber leider (noch) nicht.

Wir arbeiten allerdings kosequent daran und wollen dieses Ziel erreichen. Schritt für Schritt! Für euch, für uns und vor allem für die Zukunft unserer Kinder! Denn ja, auch wenn man als Konsument*in einiges durch bewusste Kaufentscheidung steuern kann, liegt es in der Verantwortung von uns herstellenden Betrieben nachhaltig und ethisch zu produzieren, transportieren und zu handeln.

Flexibilität

In unsere hoch mobilen und globalisierten Gesellschaft haben sich auch die Anforderungen an unsere Möbel deutlich geändert. Zahlreiche Umzüge in verschiedene Wohnräume und –situationen, häufiger Arbeits- oder Studienplatzwechsel über nationale Grenzen hinaus, Familienplanung und Patchworkkonstellationen erfordern heute leicht zerlegbare, größenvariable und trotzdem belastbare Einrichtungen.

Deswegen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht möglichst metallfreie Vollholzmöbel herzustellen, die sich dank eigens entwickelter, innovativer Steckverbindungen oder ausgeklügelten Systemen einfach auf- und wieder abbauen lassen, ohne dabei an Qualität und Stabilität zu verlieren. Und das Beste daran: Durch die Modulbauweise lassen sich die Möbel deiner Lebenssituation laufend anpassen.

Kind im Bett spielend

Nachhaltige Waldbewirtschaftung im Sinne dieses Bundesgesetzes bedeutet die Pflege und Nutzung der Wälder auf eine Art und in einem Umfang, dass deren biologische Vielfalt, Produktivität, Regenerationsvermögen, Vitalität sowie Potenzial dauerhaft erhalten wird, um derzeit und in Zukunft ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Funktionen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene, ohne andere Ökosysteme zu schädigen, zu erfüllen.

Bundesforstgesetz: §1 Absatz (3)
Frosch auf Holz

Massivholz

Mit einem wunderbaren, natürlichen Werkstoff wie Holz, scheint das Thema Ökologie eigentlich keine große Herausforderung zu sein. Aber auch europäische Urwälder stehen durch illegale Rodung vor dem unwiederbringlichen Aus. Deswegen verarbeiten wir ausschließlich Massivholz das aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung stammt.

Unser liebster Holzhändler lagert seine luftgetrockneten Schätze direkt vor unserer Werkstatttür. Das spart zusätzlich noch den Transportweg und somit direkt CO2. Als Ein-Mann-Betrieb hat er zwar kein Öko-Zertifikat, kennt aber die Bauern noch persönlich, von denen er seine Ware kauft.

Das Zirbenholz kommt ohnehin aus der Region aber auch im Großhandel haben wir vertrauensvolle Partner für uns gefunden.

Schreib uns eine Nachricht!

Aufnahmen

Wir unterscheiden bei unseren Bettfüßen zwischen solchen mit und ohne sogenannten „Aufnahmen“ oder Adapterfräsungen. Diese dienen zur metallfreien Befestigung von Kopfhaupt, Reling oder Fußteil und lassen sich sowohl beid-, als auch einseitig vorsehen. Grundsätzlich gilt dabei, je mehr Adapterfräsungen du vorsiehst, desto flexibler bleibst du für die Zukunft.

Alle Fuß-Modelle weisen die gleichen Abmessungen auf und können nur in der Höhe (Standard und Komfort) variiert werden. Das ist entscheidend dafür, dass du deine Bettfüße mit allen Seitenteile kombinieren kannst und dabei immer die passenden Bettmaße für deine Matratze erhältst.

Um vorerst unbenutzte Aufnahmen abzudecken, haben wir unsere Stoppel entwickelt. Auch wenn du später Zubehör wieder abbauen möchtest, kannst du die vorhandenen Adapterfräsungen mit diesen verschließen und erhälts dadurch wieder eine einheitliche Oberfläche und Optik. Nachbestellen kannst du sie in unserem Webshop hier.

Triffst du in unserem Konfigurator die Auswahl „nur Aufnahmen“, nehmen wir in den entsprechenden Bettfüßen die Adapterfräsungen vor und liefern dir die notwendige Anzahl an Stoppel mit. HINWEIS: Die Abschlussgrafik unseres Konfigurators zeigt die Aufnahmen nicht an, du erkennst aber an der textlichen Beschreibung deine getroffene Auswahl.

Nachttisch und Nachtkästchen

Unsere Nachtkästchen und Nachttische können einfach an jeder Bettseite, ganz so wie es dir gefällt oder deine Raumverhältnisse es zulassen, eingehängt und verschoben werden. Um auch hier größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, ist das Ändern der Ausziehrichtung der Schublade leicht möglich. Das heißt, du musst dich weder bei Nachttisch noch bei Nachtkästchen vorab entscheiden ob du es links oder rechts anbringen möchtest und kannst die Seite auch jederzeit leicht ändern.

Ablagefläche: 44 x 36 cm
Breite ab Bettseite: 38,5 cm
Materialstärke: 4 cm

Sämtliches Zubehör zu unseren Massivholzbetten kannst du auch noch später über den Webshop nachbestellen.

Nachttische findest du hier, Nachtkästchen dort.

Ablage

Unsere Ablagen sind kleine, aber feine Helferleins, die sich in der Praxis schon als äußerst nützlich erwiesen haben, z.B. wenn aus Platzgründen kein Nachttisch/Nachtkästchen möglich war. Die Ablage lässt sich bequem auf jedes Kopfhaupt, Fußteil oder Seitenreling aufstecken und bei Bedarf auf die optimale Position verschieben. Auf Anfrage fertigen wir dir auch gerne eine Modell, dass sich auf die Bettseite anbringen lässt. Ob du deinen Wecker, das Babyphon oder doch lieber eine ansprechende Gutenachtlektüre darauf abstellst, bleibt dabei ganz dir überlassen.

Ablagefläche: 13 x 30 cm
Materialstärke: 4 cm

Sämtliches Zubehör zu unseren Massivholzbetten kannst du auch noch später über den Webshop nachbestellen. Die Ablage findest du hier.

Verstärktes Auflager

Die Stärke und Form unserer schwebenden Mittelauflager sind auf die normale zu erwartende Belastung von Durchschnittspersonen abgestimmt. Ab einem Körpergewicht von 100kg pro Person empfehlen wir ein verstärktes Auflager mit Stütze.

Seitenreling

Möchtest du eine Seitenreling für dein Bett, stehen dir standardmäßig zwei verschiede Varianten zur Auswahl. Willst du keine wähle bitte die Option „Ohne“. Bist du dir noch nicht sicher und möchtest dir die Möglichkeit für einen späteren Zeitpunkt offenhalten oder flexibel tauschen, wähle bitte „Nur Aufnahmen“. Die entsprechenden Bettfüße werden dann mit sogenannten Aufnahmefräsungen versehen die benötigt werden um eine Reling anzubringen, die wir vorerst aber mit passenden Holzstoppeln verschließen.

Sämtliches Zubehör zu unseren Massivholzbetten kannst du auch noch später über den Webshop nachbestellen. Relings findest du hier.

Die Höhe der Seitenreling beträgt 31cm gemessen von der Oberkante der Bettseite bis zur Oberkante der Relingsteher. Das heißt, abhängig von der gewählten Betthöhe (Standard oder Komfort) ergibt sich ein Gesamtmaß von 67cm bzw. 77cm möglich.

WICHTIG! Damit die Seitenreling ihrer Funktion als Rausfallschutz gerecht werden kann beachte bitte, dass die tatsächlich wirksame Schutzhöhe (SH) maßgeblich von der Höhe der Liegefläche, also vom Aufbau deines Schlafsystems (ABH), abhängig ist. Je höher Lattenrost und Matratzen sind, desto geringer fällt der überstehende Schutz aus. Bei unseren standardmäßigen Abmessungen werden bis zu einer Aufbauhöhe des Schlafsystems von insgesamt 27cm (Matratze + Lattenrost) die vom TÜV Rheinland empfohlenen 16cm Höhe für die Absturzsicherung in Etagenbetten eingehalten. Entsprechende Anpassungen an stärkere Aufbauten sind selbstverständlich möglich.

 

Kalkulator_Skizzen Maße Hand-Schutzhöhe

Fußteil

Möchtest du ein Fußteil für dein Bett, stehen dir standardmäßig zwei verschiede Varianten zur Auswahl. Willst du keines wähle bitte die Option „Ohne“. Bist du dir noch nicht sicher und möchtest dir die Möglichkeit für einen späteren Zeitpunkt offenhalten, wähle bitte „Nur Aufnahmen“. Die entsprechenden Bettfüße werden dann mit sogenannten Aufnahmefräsungen versehen die benötigt werden um ein Fußteil anzubringen, die wir vorerst aber mit passenden Holzstoppeln verschließen.

Die Höhe des Fußteils beträgt 31cm gemessen von der Oberkante der Bettseite bis zur Oberkante der Fußteilsteher. Das heißt, abhängig von der gewählten Betthöhe (Standard oder Komfort) ergibt sich ein Gesamtmaß von 67cm bzw. 77cm.

WICHTIG! Dient das Fußteil auch als Rausfallschutz beachte bitte, dass die tatsächlich wirksame Schutzhöhe (SH) maßgeblich von der Höhe der Liegefläche, also vom Aufbau deines Schlafsystems (ABH), abhängig ist. Je höher Lattenrost und Matratzen sind, desto geringer fällt der überstehende Schutz aus. Bei unseren standardmäßigen Abmessungen werden bis zu einer Aufbauhöhe des Schlafsystems von insgesamt 27cm (Matratze + Lattenrost) die vom TÜV Rheinland empfohlenen 16cm Höhe für die Absturzsicherung in Etagenbetten eingehalten. Entsprechende Anpassungen an stärkere Aufbauten sind selbstverständlich möglich.

Kopfhaupt

Möchtest du ein Kopfhaupt für dein Bett, stehen standardmäßig sechs verschiede Varianten zur Auswahl. Auf unserer Feedbackseite findest du Bilder unserer bisherigen Kund*innen als Inspiration. Willst du kein Kopfhaupt wähle bitte die Option „Ohne“. Bist du dir noch nicht sicher und möchtest dir die Möglichkeit für einen späteren Zeitpunkt offenhalten, wähle bitte „Nur Aufnahmen“. Die entsprechenden Bettfüße werden dann mit sogenannten Aufnahmefräsungen versehen die benötigt werden um ein Kopfhaupt anzubringen, die wir vorerst aber mit passenden Holzstoppeln verschließen.

Sämtliches Zubehör zu unseren Massivholzbetten kannst du auch noch später über den Webshop nachbestellen. Kopfhäupter findest du hier.

Die hohe Höhe beträgt 57cm gemessen von der Oberkante der Bettseite bis zur Oberkante der Kopfteilsteher. Das heißt, abhängig von der gewählten Rahmenhöhe (Standard oder Komfort) ergibt sich ein Gesamtmaß von 93cm bzw. 103cm. Die zwei halbhohen Varianten entsprechen mit 31cm von der Oberkante der Bettseite bis zur Oberkante der Steher der Höhe unsere Fußteile und Seitenrelings. Abhängig von der gewählten Rahmenhöhe ergibt sich hier ein Gesamtmaß von 67cm bzw. 77cm.

WICHTIG! Die optisch wahrgenommene Höhe des Kopfhauptes wird maßgeblich von der Höhe der Liegefläche also dem Aufbau deines Schlafsystems (ABH) beeinflusst. Je nachdem wie weit deine Matratze über den Bettrahmen hinausragt, desto höher bzw. niedriger wirkt das Kopfhaupt.

Rahmenhöhe

Die Rahmenhöhe gibt die Bauhöhe des Bettes bis zur Oberkante der Bettseiten in Zentimeter (cm) an. Da die Matratzen aber über den Bettrahmen hinausragen, hängt die endgültige Liegehöhe vom Aufbau des Schlafsystems (ABH) ab. Die Oberkante der Tragleiste auf der der Lattenrost aufliegt, ist bei Standardhöhe auf 21cm und bei Komforthöhe auf 31cm fixiert. Das heißt, die absolute Liegehöhe errechnet sich aus der Höhe der Oberkante Trageleiste (Unterkante Lattenrost) + Höhe des Lattenrostes + Höhe der Matratze.

Bei Familienbetten empfehlen wir Aufgrund der potentiellen Sturzgefahr und zum leichteren Einstieg für kleinere Kinder die Standardhöhe.

WICHTIG! Bitte achte beim Kauf eines neuen Lattenrostet darauf, dass dieser eine Bauhöhe von 10cm nicht überschreitet, da die Matratze sonst nicht mehr optimal im Rahmen sitzt und verrutschen kann.

Bettbreite

Die Breite unserer Betten geben wir mit dem Nennmaß der dazu passenden Matratzen in Zentimeter (cm) an. Sämtliche Bettseiten haben eine Dicke von 4cm. Das heißt, die tatsächlichen Außenmaße eines Bettes mit z.B.: 90/200cm sind in der Breite 4 + 90 + 4 = 98cm und in der Länge 4 + 200 + 4 = 208cm also Außenmaß 98/208cm.

Außenmaße = Matratzenmaß(e) + 8cm

WICHTIG! Bitte achte beim Ausmessen des Raumes unbedingt auch auf die Sockelleisten, da diese verhindern, dass das Bett direkt an die Wand geschoben werden kann.